Ende der 90er Jahre habe ich zuerst im Redaktionsbüro der Essener Werbeagentur CP/COMPARTNER gearbeitet, dann aber in Dortmund selber zwei Agenturen gegründet. Zuerst zusammen mit Olaf Heil die Werbeagentur creativfabrik, die für ihre Kunden redaktionelle Medien erstellte und Pressearbeit leistete. Darunter waren auch solche Kunden wie die Karsdorfer Eisenbahngesellschaft, heute insolvent, oder die Rügensche Kleinbahn, heute Bäderbahn. Die Arbeit mit ihnen begeisterte mich als Eisenbahnfan immer wieder.

Redaktionssystem

Später ging ich mit pronetmotions ins Internet: eine Agentur, die zu Beginn Websites entwickelte und gestaltete. Dafür programmierte ich ein Redaktionssystem (CMS), das ich später auch für die Herausgabe eigener Online-Nachrichtendienste mit Branchennews für Energieversorger nutzte. Kunden aus halb Europa abonnierten hier tagesaktuelle Nachrichten über die liberalisierten Energiemärkte.